ts_Benefits_ReduceGreyMarkets_Header

Graumarkt verhindern: Preisniveau sichern

Nur wer seine Produktverfolgung mit einer sicheren Produktkennzeichnung ausstattet, kann unautorisierte Warenflüsse und unerwünschte Händleraktivitäten unterbinden. Unsere Sicherheitsetiketten, Datenbanksysteme und intelligenten Analysetools sorgen für Transparenz in der Lieferkette – und lassen sich leicht implementieren.



Graumarkt effizient aufdecken und verhindern

Wenn Produkte außerhalb ihres Bestimmungsorts auftauchen, sind die Verursacher und Fehlerquellen für Markeninhaber aufgrund von fehlenden Informationen häufig schwer auszumachen. Wenn es in Ihrem Unternehmen den Verdacht von Graumarkt und Überproduktion gibt, sind wirksame Möglichkeiten der Rückverfolgung und Aufklärung wichtig.

Dank intelligenter Analysetools haben Sie jederzeit den Überblick
Dank intelligenter Analysetools haben Sie jederzeit den Überblick

Über 500 Kunden vertrauen deshalb weltweit auf unsere verlässlichen Produktkennzeichnungen für eine gesicherte Produktidentität: Die Markierungen können z. B. von einem Händler oder Endkunden weltweit gescannt und mit der Datenbank Ihres Zielmarktes abgeglichen werden. Eine übersichtliche und tiefgreifende Analyse aller Scans wird automatisch übersichtlich aufbereitet und ermöglicht ein gezieltes Aufdecken von Graumarkt-Aktivitäten. Anders als eine einfache gedruckte Markierung ist unsere Sicherheitsmarkierung gerichtsverwertbar – und schafft damit eine effektive Grundlage für den Beweis unerwünschter Aktivitäten.

Unsere individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Lösungen zum Markenschutz lassen sich ohne großen Aufwand in bestehende Produktions- und Track and Trace Prozesse einbinden. Bei einer Strategieberatung finden wir gemeinsam die für Sie passenden Maßnahmen.


Sie möchten Graumarkt effizient erkennen und verhindern?

tesa-phone-icon
Wir zeigen Ihnen, wie Sie für mehr Transparenz in der Lieferkette sorgen. Kontaktieren Sie uns: +49 6221 3350710, yourproductstalk@tesa-scribos.com

Das könnte Sie auch interessieren